Stahlpanzer-Steckrohr feuerverzinkt

Produktbeschreibung

  • Schweres Schutzrohr bei hohen mechanischen Belastungen
  • Feuerverzinkt nach EN ISO 1461
  • Durchschnittliche Zinkauflage ca. 70 µm/500g/m2
  • In Stangen zu 3 m Länge
  • Funktionserhalt E30/E90: Für die Verlegung von Leitungen mit Funktionserhalt geeignet und im System geprüft

Besonderheit

Das feuerverzinkte Stahlpanzer-Steckrohr aus Flussstahl wird im Tauch-Feuerverzinkungsverfahren nach EN ISO 1461 hergestellt. Ideal bei hohen mechanischen Belastungen.

Zulassungen

VDE/ÖVE EN 61386-1

PDF per E-mail anfordern

VDE/ÖVE EN 61386-21

PDF per E-mail anfordern

Interesse? Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

+43 (0)732 / 30 11 12 20

Produktvarianten
Art.-Bezeichnung Art.-Beschreibung Innen Ø mm Außen Ø mm Gewicht kg/m
ISSV16 Steckrohr 16 feuerverzinkt 14,0 16 0,40
ISSV20 Steckrohr 20 feuerverzinkt 18,0 20 0,50
ISSV25 Steckrohr 25 feuerverzinkt 22,6 25 0,75
ISSV32 Steckrohr 32 feuerverzinkt 29,6 32 0,95
ISSV40 Steckrohr 40 feuerverzinkt 37,6 40 1,19
ISSV50 Steckrohr 50 feuerverzinkt 47,6 50 1,49
ISSV63 Steckrohr 63 feuerverzinkt 60,4 63 1,89
Ø gemäß DIN EN 60423/IEC 60423
*Alle Maße ohne Toleranzen haben rein informativen Charakter
Klassifizierung Code Bedeutung Klassifizierung Code Bedeutung
Druckfestigkeit 4 schwer (1250 N) Temperatur min. 5 -45 °C
Schlagfestigkeit 4 schwer (2 kg/300 mm) Temperatur max. 7 400 °C
Icon Back to topBack to top